Alle Wahl­programme für die Bundestags­wahl 2017

Auf dieser Seite finden Sie alle Wahlprogramme der Parteien, die an der Bundestagswahl 2017 teilnehmen werden. Zum jetzigen Zeitpunkt haben bereits sechs der „etablierten Parteien“ ihr Wahlprogramm (oder einen Programmentwurf) veröffentlicht.

Wahlprogramme für die Bundestagswahl

Bei den Parteien, die noch kein Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 veröffentlicht haben, wird auf das Grundsatzprogramm oder auf das Wahlprogramm der letzten Bundestagswahl verwiesen.

Parteien, die bereits ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 veröffentlicht haben

Wahlprogramm der SPD

Wahlprogramm der SPD

  • Status: beschlossen / Entwurf (23. Mai 2017)
  • Voraussichtliches Datum für die Herausgabe der endgültigen Fassung: kurz nach dem 25. Juni 2017 (nach dem SPD-Parteitag)

Das Wahlprogramm der SPD für die Bundestagswahl 2017 als PDF herunterladen (Entwurf):

Wahlprogramm der Linken

Wahlprogramm der Linkspartei

  • Status: beschlossen (9. – 11. Juni 2017)

Das Programm der Linken für die Bundestagswahl 2017 als PDF herunterladen:

Wahlprogramm der AfD

Programm der AfD für die Bundestagswahl

  • Status: veröffentlicht (18. Mai 2017)

Das Programm der AfD als PDF herunterladen:

Wahlprogramm der FDP

Programm der FDP für die Bundestagswahl 2017

  • Status: veröffentlicht (17. Mai 2017)

Das Programm der FDP für die Bundestagswahl 2017 als PDF herunterladen:

Wahlprogramm von Bündnis 90/Die Grünen

Die Grünen: Wahprogramm für die Bundestagswahl 2017

  • Status: beschlossen / Entwurf (10. März 2017)
  • Voraussichtliches Datum für die Herausgabe der endgültigen Fassung: 26. bis 27. Juni 2017 (nach dem Parteitag der Grünen)

Das Programm der Grünen für die Bundestagswahl 2017 als PDF herunterladen:

Wahlprogramm der Freien Wähler (FW)

Die Grünen: Wahprogramm für die Bundestagswahl 2017

  • Status: veröffentlicht (11. April 2017)

Das Programm der Freien Wähler als PDF herunterladen:

 

Zur Bundestagswahl-Startseite

 

Parteien, die ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 noch nicht veröffentlicht haben

Die Parteien werden in der Reihenfolge, in der sie in der Prognose für die Bundestagswahl 2017 dargestellt sind, vorgestellt.

Die Union (CDU/CSU): Wahlprogramm

  • Programm für die Bundestagswahl 2017: bisher nicht veröffentlicht
  • Voraussichtliches Datum für die Herausgabe: Juni 2017?

Das gemeinsame Wahlprogramm der CDU und CSU nennt die Union „Regierungsprogramm“. Das Programm für die letzte Bundestagswahl können Sie hier als PDF herunterladen:

Wahlprogramme der Kleinparteien

Details über die Programme der Kleinparteien werden demnächst bekannt gegeben.

Partner-Website

Sie sind gegen

Alle große Banken finanzieren den WaffenhandelWaffenhandel

Ethische Banken und SteueroasenSteueroasen

Banken sind in Atomkraft involviertAtomkraft

Und Ihre Bank?

Erfahren Sie mehr über ethische Banken: ethische-banken.de

Wahlprogramm, Grundsatzprogramm, Parteiprogramm: Was ist der Unterschied?

Die Grundsatzprogramme der Parteien werden in großem Abstand, manchmal von mehreren Jahrzehnten, herausgegeben. Sie geben die Grundausrichtung der Partei für die kommenden Jahre vor.

Bundestagswahlen sind eine Gelegenheit für die Parteien, meistens kürzere Programme vorzustellen sowie aktuelle und präzise Vorschläge zu formulieren: Das sind die Wahlprogramme.

Das Wort Parteiprogramm ist nicht so klar definiert und kann sowohl das Grundsatzprogramm als auch das Wahlprogramm bezeichnen.

 

Zur Bundestagswahl-Startseite

 

 

Lesen Sie auch:

2 Comments

  1. Es ist traurig, dass nur die Linke in der Lage ist eine Kurzfassung ihres Wahlprogramms ins Netz zu stellen. 11 Seiten, wunderbar! Umfassend, klar und sehr verständlich. Das reicht vollkommen um sich vorab zu informieren. Eine Bitte an alle „etablierten“ Volksparteien, nehmt Euch in diesem Fall die Linke zum Vorbild. Vor allem in Zeiten, in denen die Entscheidung, wen man überhaupt noch wählen kann recht schwierig ist. Ich selbst war seit meinem 18. LJ eine bejahende Grünwählerin. In diesem Jahr allerdings ist das nicht der richtige Weg für mich.

  2. Pingback: Personal Issue: Wieso ich einer Partei beigetreten bin - Blogger Bazaar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.